Unterstützung für in München privatwohnende Geflüchtete

Für unsere Klient*innen mit Fluchthintergrund suchen wir engagierte, möglichst deutsch-muttersprachliche Ehrenamtliche, die bereit sind, diese im Rahmen ihres Integrationsprozesses und den damit verbundenen Herausforderungen zu unterstützen und zu begleiten. Sie sind bei Übernahme eines Ehrenamtes für die Dauer Ihres Einsatzes bei der Caritas unfall- und haftpflichtversichert.

Aufgaben

  • Deutsch-Konversation zur Verbesserung der Sprachkenntnisse (bspw. gemeinsamer Cafébesuch oder Spaziergang etc.)
  • Behördenbegleitung
  • Nachhilfe (fächerübergreifend)
  • Unterstützung bei (sprachbedingtem) Förderbedarf während der Ausbildung
  • Übernahme von Patenschaften
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Einsatzzeiten

  • 1-2 Mal pro Woche oder nach Absprache, gerne auch über einen längeren Zeitraum

Wir bieten als Organisation

  • Wir bieten die Haft- und Unfallversicherung sowie die Möglichkeit, an Schulungen und Fortbildungen rund um das Thema Ehrenamt für Geflüchtete teilzunehmen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Einfühlungsvermögen

  • interkulturelle Sensibilität und Interesse

  • gute bis muttersprachliche Deutschkenntnisse

  • Zuverlässigkeit

Machen Sie mit

Caritasverband München und Freising e. V.

Caritas Alveni, Fachbereich Integration,

Flüchtlings- und Integrationsberatung

Ansprechpersonen: Eva Richter

 Tel: 089 / 72 44 99 229