Laienhelfer und Laienhelferin Sozialpsychiatrischer Dienst München Schwabing

Als Laienhelfer oder Laienhelferin beim Sozialpsychiatrischen Dienst München Schwabing schenken Sie Ihre Zeit Menschen mit seelischen Problemen.

 

Mit Besuchen, gemeinsamen Spaziergängen und kleinen Unternehmungen bringen Sie Freude und Hoffnung in den oft trüben Alltag der Menschen. Oder Sie helfen bei ganz alltäglichen Dingen wie Einkäufen, Arzt- oder Behördenbesuchen, bei kleineren handwerklichen Problemen.
Wir suchen engagierte Ehrenamtliche, die Freude am Kontakt mit psychisch belasteten Menschen haben und diese ein Stück ihres Weges begleiten möchten.

Aufgaben

  • mit den Klienten oder Klientinnen spazieren gehen
  • spielen
  • vorlesen
  • Museum, Kino, Cafébesuche
  • evtl. Begleitung zum Arzt oder Behörden
  • Einkaufen

Einsatzzeiten

ca. 1,5 – 2 Std. pro Woche oder auch 14 tägig, nachmittags

Wir bieten als Organisation

  • Austauschmöglichkeit für die Engagierten
  • Begleitung, Einarbeitung
  • feste Ansprechperson
  • Fortbildung
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Einladung zu Veranstaltungen im Rahmen unserer Anerkennungskultur

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Verständnis für die Probleme psychisch belasteter Menschen

  • Geduld und Empathie
  • Fähigkeit zuhören zu können
  • Verlässlichkeit

Machen Sie mit

Caritasverband München und Freising e. V.
Sozialpsychiatrischer Dienst München Schwabing
Katja Felber, 089 33 00 71 30,

Dachauer Straße 9, 80335 München,

Telefon: 089 33 00 71 30