Familienpaten – Zusammen ein Stück des Weges gehen

Begleiten Sie Familien ein Stück ihres Wegs und bei der Bewältigung ihres Alltags

 

Die Patenschaften werden in Abstimmung zwischen Familien, Paten/-innen und Hauptamtlichen individuell ausgestaltet. Paten/-innen können z.B. die ganze Familie oder auch nur ein Kind begleiten. Bei den Patenschaften steht immer die Hilfe zur Selbsthilfe im Mittelpunkt.

Aufgaben

  • bei der Freizeitgestaltung (Ausflüge, Sport, Basteln, Kochen, etc.)
  • bei Behördengängen oder Arztbesuchen
  • bei Hausaufgaben und Schulproblemen
  • als weitere Bezugsperson für eines der Kinder
  • oder auch mal nur durch Zeit und Zuhören

Einsatzzeiten

  • Sie gestalten Ihr Engagement so, wie es Ihren Interessen und Talenten entspricht und Ihr Terminkalender erlaubt.
  • Schon mit einem Einsatz 1x Woche für circa 2 Stunden können Sie viel bewirken

Wir bieten als Organisation

  • Feste Ansprechpartner im Freiwilligen
  • Zentrum München Süd-Begleitung und Unterstützung während Ihres Engagements
  • Gemeinsam festgelegte Aufgaben und Tätigkeiten
  • Unfall-und Haftpflichtversicherung während des Einsatzes

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Lust und Zeit, sich im lebendigen
  • Miteinander einer Familie einzubringen

  • Offenheit für neue Herausforderungen
  • Toleranz, Humor und Geduld
  • Willkommen sind sowohl Einzelpersonen als auch Familien, die sich gemeinsam engagieren wollen

Machen Sie mit

Caritasverband München und Freising e. V.

Freiwilligen-Zentrum München Süd
Königswieser Straße 12, 81475 München

Königswieser Straße 12, 81475 München

Telefon: 089 / 745 595–18