Ehrenamtliches Engagement als Begleiter oder Begleiterin für ältere Menschen

Seit November 2017 gibt es im ASZ Obermenzing das neue Angebot der „Seniorenbegleitung“.

Dabei handelt es sich um eine vom ASZ organisierte mobile Nachbarschaftshilfe.
Es geht darum, Zeit zu schenken und gemeinsam die schönen Seiten des Lebens wiederzuentdecken! Ehrenamtliche, die für diese Aufgabe hausintern geschult werden, besuchen Senior/innen im Stadtteil Obermenzing zuhause und verabreden mit ihnen kleinere Unternehmungen im Alltag.

Aufgaben

  • Einkaufshilfe
  • Briefe zur Post bringen
  • KEINE Pflege oder hauswirtschaftliche Versorgung

Einsatzzeiten

1-2 Stunden / Woche

Wir bieten als Organisation

  • Begleitung durch hauptamtliche Sozialpädagogin
  • Regelmäßige Reflexionstreffen zum Austausch
  • Information über Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einladung zum jährlichen Ehrenamtlichen-Ausflug
  • Ermäßigte Gebühr für unser Mittagstisch-Angebot
  • Aufwandsentschädigung in Höhe von € 60 monatlich
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Sie werden in einer internen Schulung im ASZ Obermenzing auf Ihre Aufgabe vorbereitet.

Machen Sie mit

Caritasverband München und Freising e. V.

Ehrenamtskoordinatorin: Claudia Wings 

Leitung: Herrn Tobias Deger  

asz-obermenzing@​caritasmuenchen.de

Packenreiterstraße 48 81247, München

Telefon: 089 / 891 68 17 – 12